Zum Standort Iserlohn
Studierenden-Server

Zur Homepage der FH-Südwestfalen

 

CVS - Concurrent Versions System

1. Einleitung

Dieses Dokument beschreibt die Verwendung von CVS mit dem zugehörigen Konsolentool.

Alternativen finden Sie unter

CVS - Concurrent Versions System mit Cervisia und

CVS auf dem Studierenden-Account mit TortoiseCVS unter Windows

2. Einrichtung von CSV auf dem Studierendenserver stud-in.fh-swf.de

Auf dem Server sind einmalig folgende Schritte notwendig:

1.1. Einloggen auf den Server mittels ssh-Protokoll:

ssh login@stud-in.fh-swf.de

1.2. Anlegen des Verzeichnisses CVS in ihrem Heimatverzeichnis:

mkdir CVS

1.3. Anlegen des CVS Archives (repository) mit dem Befehl:

cvs -d /CVS init

3. Verwedung von CSV auf dem Entwicklungsrechner

Nachfolgend wird die Verwendung von CSV auf dem Entwicklungsrechner per Konsole beschrieben.

3.1. Vorbereitung

Vor Verwendung von CSV von einer Konsole aus müssen zunächst zwei Umgebungsvariablen gesetzt werden:

export CVS_RSH=ssh

export CVSROOT=:ext:<login>@stud-in.fh-swf.de/CVS

Ersetzen Sie dabei <login> durch Ihr login auf dem Studierndenserver stud-in.fh-swf.de!

3.2. Importieren eines neuen Projekts auf den CVS-Server

Wechseln Sie in das Projektverzeichnis Ihres Projekts:

  • KDevelop-Projekte: Projektverzeichnis enthält die Datei <projektname>.kdevelop
cd /home/login/Dokumente/MyProject

Führen Sie den Import durch folgendes Kommando durch:

cvs import -m"<Kommentar>" <ProjektName> <vendortag> <releasetag>

Ersetzen Sie

<Kommentar> Projektkommentar, z.B. "Auf dieses Projekt hat die Welt gewartet!
<vendortag> Kennzeichen des Herstellers, z.B. mySelf
<releasetag> Kennzeichen des Releases, z.B. start, init, Oct232007

vendortag und releasetag müssen mit einem alphanumerischen Zeichen beginnen!

3.3. Importieren des Verzeichnissen auf einen Entwicklungsrechner vom CVS-Server

Wechseln Sie in Ihr Arbeitsverzeichnis

cd /home/login/Dokumente/MyProject

Erzeugen Sie ein leeres Verzichnis, unter dem Sie das Projekt bearbeiten wollen

mkdir MyProject

wechseln Sie in das Projektverzeichnis

cd MyProject

Laden Sie das Projekt aus dem CVS-Repository

cvs checkout <ProjektName>

Sollten Sie den Projektname Ihres Projekts nicht mehr wissen,

  • melden Sie sich per ssh mit
    ssh login@stud-in.fh-swf.de
    auf dem Studierendenserver an und
  • listen Sie den Inhalt des CVS Verzeichnisses auf mit
    ls /CVS

Die Verzeichnisnamen entsprechen den verfügbaren Projektnamen.

3.4. Updaten des Archives auf dem Entwicklungsrechner mit den Daten vom CVS-Server

Diese Opion benötigen Sie, wenn sich eine älter Version des Projekts auf dem Entwicklungsrechner befíndet, die auf einen neueren Stand gebracht werden soll, die sich im CVS des Studiernendenservers befindet.

Stellen Sie sichern, dass Sie sich im Projektverzeichnis (KDevelop: Verzeichnis, das die Datei <projektname>.kdevelop enthält) befinden:

cd /home/login/Dokumente/MyProject

Führen Sie

cvs update

aus.

3.5. Updaten des Archives auf CVS-Server mit den Daten vom Entwicklungsrechner

Auf dem Entwicklungsrecher befindet sich eine neuere Version des Projekts. Der Versionsstand auf dem CVS des Studierendenservers soll auf diesen Stand gebracht werden.

Achten Sie darauf, dass Sie zuvor Dateien, die Sie neu angelegt haben, dem CVS zugefügt haben. Führen Sie hierzu

Zufügen neuer Dateien zum CVS-Repository

aus

Stellen Sie sichern, dass Sie sich im Projektverzeichnis (KDevelop: Verzeichnis, das die Datei <projektname>.kdevelop enthält) befinden:

cd /home/login/Dokumente/MyProject

Führen Sie

cvs commit

aus.

3.6. Zufügen neuer Dateien zum CVS-Repository

Stellen Sie sichern, dass Sie sich im Projektverzeichnis (KDevelop: Verzeichnis, das die Datei <projektname>.kdevelop enthält) befinden:

cd /home/login/Dokumente/MyProject

Führen Sie für jede neue Datei

cvs add neue_date.c

aus.

Achten Sie dabei auf den richtigen Pfad relativ zum Projektverzeichnis!

cvs add src/neue_date.c

Danach ist die Datei noch nicht im CVS gespeichert! Führen Sie dazu

Updaten des Archives auf CVS-Server mit den Daten vom Entwicklungsrechner

aus.

MEDIA CVS Checkout Script (431 Byte) (16.10.2006)
Ausführen mit:
sh cvs_checkout_stud-in username project

Letzte Aktualisierung: 09.04.2010 eMail an den Author  Drucken 


Dummy